Sie befinden sich hier

Inhalt

DM4500F - 5-stellige Fronttafeleinbau-Anzeige für Impuls- und Frequenzsignale

Fronttafeleinbauanzeige DM4500F
Fronttafeleinbauanzeige DM4500F
  • 5-stellige Digitalanzeige - 3-farbig
  • Integrierte Sensorversorgung für Reluktanz-Abtaster, NPN-/PNP-Sensoren, Namur-Sensoren, potentialfreie Kontakte
  • Alarmfunktion
  • Analogausgang 0...10V oder 4...20mA
  • Optionales Kommunikationsmodul (RS485)
  • Verschiedene Ausgangsoptionen

Anwendungsbeispiele

  • Durchflussmessung
  • Mengenerfassung
  • Drehzahlmessung und –anzeige
  • Geschwindigkeitsanzeige
  • Stückzahlerfassung
  • Zeitmessung – Zykluskontrolle

Modernes Anzeigeinstrument zur Verarbeitung und Anzeige unterschiedlicher Signale von Sensoren mit Impuls- oder Frequenzausgängen. Das DM4500F gibt die nach Vorgabe skalierten und linearisierten Messwerte, wie z.B. Geschwindigkeit, Menge, Durchfluss, etc. auf dem übersichtlichen Display aus. Das Gerät liefert gleichzeitig die Versorgungsspannung für angeschlossene Sensoren.

Das DM4500F lässt sich leicht an eine Vielzahl von Applikationen anpassen. Als Ausgangsoptionen können NPN-/PNP-Ausgänge, Relaiskarten mit 2 oder 4 Relais, Strom- oder Spannungsausgang oder digitale Kommunikation über eine RS485-Schnittstelle gewählt werden.

Alle Funktionen des Gerätes lassen sich über die Tasten an der Frontseite konfigurieren. Gegen unbefugte Eingriffe kann die Konfiguration des Gerätes mit einem Passcode geschützt werden. Im Falle einer fehlerhaften Einstellung ist die Werkseinstellung jederzeit wieder herstellbar.

Die Darstellung der Anzeigewerte kann in drei Farben – Rot, Grün und Orange – und zwei Helligkeitsstufen erfolgen. Dabei können die Farben in unterschiedlicher Weise programmieren, um z.B. Alarmzustand, Normalbetrieb oder Skalierungswechsel zu signalisieren.

Die optionale RS485-Schnittstelle ermögliche die schnelle Konfiguration über gespeicherte Parameterdateien. Geräte mit RS485-Schnittstelle können per Modbus in übergeordnete Prozessleit- oder SCADA-Systeme integriert werden. Die RS485-Schnittstelle unterstützt das Modbus-RTU-Protokoll, die Kommunikation mit einfachen ASCII-Kommandos sowie die gegen Störungen unempfindlichere Kommunikation nach ISO1745.

Produktspezifikationen

Bauform 96x48mm
Eingang Frequenz: 0,01Hz ... 19kHz
Zähleingang: bis 20kHz
Reluktanzsensoren: Vin > 60mVpp
Namur: Rc 3,3kOhm
TTL: 0 < 2,4Vdc - 1 > 2,6Vdc
Genauigkeit Frequenz/Drehzahl: 0,005% Zeitgeber: 0,01%
Anzeige 5 Digit LED - rot, orange, grün; 14mm; 4 Funktions-LEDs; 4 LEDs für Ausgänge
Arbeitstemperaturbereich -10 ... +60°C
Spannungsversorgung 22...53Vdc
85...265Vac
Konfiguration über Tasten oder per Software über Kommunikationsmodul
Frequenzanzeige - DM4500FFrequenzanzeige - DM4500F

Kontextspalte